CGB > Aktuell > Christlicher Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) - Startseite

Aktuelles

Willkommen auf den Internetseiten des Christlichen Gewerkschaftsbundes Deutschlands

Die im Christlichen Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) vereinigten Gewerkschaften verstehen sich als der freiwillige Zusammenschluss von Arbeitnehmern und Beamten in eigenständigen und unabhängigen Gewerkschaften. Wir sind davon überzeugt, dass die Vertretung gewerkschaftlicher Interessen, die den Grundprinzipien einer christlich-sozialen Ordnungspolitik folgen, nur in selbständigen und unabhängigen christlichen Gewerkschaften möglich ist. Mit über 280.000 Mitgliedern ist der Christliche Gewerkschaftsbund Deutschlands der drittgrößte Gewerkschaftsdachverband in der Bundesrepublik Deutschland. Im CGB sind vierzehn Einzelgewerkschaften zusammengeschlossen.

Aktuelle Pressemitteilungen

CGB Bundesvorsitzender und MdB Matthäus Strebl „Der Mindestlohn ist ein Erfolg! “

In seiner Rede vor dem Deutschen Bundestag lobte der Dingolfinger Matthäus Strebl die Einführung des Mindestlohns. Dieser hat seit seiner Einführung vier Millionen Arbeitnehmern höhere Löhne beschert. Zusätzlich wurden viele geringfügige Beschäftigungsverhältnisse in.....

...mehr

Fußball-EM und Streiks in Frankreich

Der Ball rollt bei der Fußball-EM in unserem Nachbarland Frankreich. Viel Unverständnis erfährt aus deutscher Sicht die einhergehende Streikeskalation gegen die geplanten Arbeitsrechtsreformen der französischen Regierung. Dazu Adalbert Ewen, CGM-Bundesvorsitzender........

...mehr

Aktuelle Nachrichten

Aufsichtsratswahl REWE Deutscher Supermarkt AG & Co KGaA: DHV steigert Ergebnis auf 72,5 % der Delegiertenstimmen bei der Wahl zum Aufsichtsrat

Die DHV hat bei der Aufsichtsratswahl der REWE Deutscher Supermarkt AG & Co KGaA, eines der führenden deutschen Handelsunternehmen mit über 120.000 Beschäftigten, ein sensationelles Ergebnis.......

...mehr

Aktuelle Stellungnahmen

CGB Bundesvoersitzender und MdB Matthäus Strebl: Adoptiveltern bei Mütterrente nicht benachteiligt

Bestrebungen, Adoptiveltern ohne Ausnahme generell in die Mütterrente einzubeziehen hat der CSU-Bundes-tagsabgeordnete Matthäus Strebl eine Absage erteilt. In einer Bundestagsrede verwies er darauf, dass Adoptiveltern nach denselben Grundsätzen Kindererziehungszeiten zugestanden werden wie leiblichen Eltern, Stief- und Pflegeeltern......

...mehr

CGB > Aktuell > Christlicher Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) - Startseite

Gedruckt am 27.06.2016 22:13.