CGB > Aktuell > Christlicher Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) - Startseite

Aktuelles

Willkommen auf den Internetseiten des Christlichen Gewerkschaftsbundes Deutschlands

Die im Christlichen Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) vereinigten Gewerkschaften verstehen sich als der freiwillige Zusammenschluss von Arbeitnehmern und Beamten in eigenständigen und unabhängigen Gewerkschaften. Wir sind davon überzeugt, dass die Vertretung gewerkschaftlicher Interessen, die den Grundprinzipien einer christlich-sozialen Ordnungspolitik folgen, nur in selbständigen und unabhängigen christlichen Gewerkschaften möglich ist. Mit über 280.000 Mitgliedern ist der Christliche Gewerkschaftsbund Deutschlands der drittgrößte Gewerkschaftsdachverband in der Bundesrepublik Deutschland. Im CGB sind vierzehn Einzelgewerkschaften zusammengeschlossen.

Aktuelle Pressemitteilungen

CGPT begrüßt Nachunternehmerhaftung in der Paketzustellung.

Den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Nachunternehmerhaftung im Bereich Paketzustellung begrüßt die CGPT ausdrücklich. Auf diesem Weg soll erreicht werden, dass bei Subunternehmern in der Branche.....

...mehr

Monday for Money – Rund 200 Teilnehmer bei Kundgebung der DHV-Betriebsgruppe Wüstenrot

Unter dem Motto „Monday for Money“ lud die DHV-Betriebsgruppe der Hauptverwaltung der Wüstenrot Bausparkasse am 13.05.2019 zu einer Kundgebung ein. Dem Aufruf, in einer aktiven Mittagspause ihre Unterstützung der DHV-Tarifkommission bei den Gehaltstarifverhandlungen.....

...mehr

Aktuelle Nachrichten

CGB/CDA AG:Abgrenzungsbeschluss zur AfD und Grußwort des CGB-Bundesvorsitzenden auf der Tagesordnung der CDA – Bundestagung

Am Wochenende 18./19.Mai 2019 findet in der Zeche Zollverein in Essen die 38. Bundestagung der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft Deutschlands (CDA) statt. Auf dieser Tagung, wenige Tage vor der Europawahl, den Landtagswahlen in Bremen sowie den Kommunalwahlen in zehn Bundesländern, wollen die Christlich-Sozialen zu aktuellen......

...mehr

Aktuelle Stellungnahmen

Selektion darf keine Kassenleistung sein! Der VkdL lehnt Ausschuss-Vorlage zum Bluttest ab

Der Verein katholischer deutscherLehrerinnen e.V. (VkdL) ist empört über die bereits vor der Orientierungsdebatte eingebrachte Vorlage, den Bluttest zur Diagnose des Down-Syndroms als Kassenleistung zu etablieren. Am vergangenen Freitag hatte der Gemeinsame Bundesausschuss von Krankenkassen, Ärzten, Kliniken und Patientenvertretern eine Empfehlung verabschiedet, wonach....

...mehr

CGB > Aktuell > Christlicher Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) - Startseite

Gedruckt am 20.05.2019 19:22.