CGB > Aktuell > Christlicher Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) - Startseite

Aktuelles

Willkommen auf den Internetseiten des Christlichen Gewerkschaftsbundes Deutschlands

Die im Christlichen Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) vereinigten Gewerkschaften verstehen sich als der freiwillige Zusammenschluss von Arbeitnehmern und Beamten in eigenständigen und unabhängigen Gewerkschaften. Wir sind davon überzeugt, dass die Vertretung gewerkschaftlicher Interessen, die den Grundprinzipien einer christlich-sozialen Ordnungspolitik folgen, nur in selbständigen und unabhängigen christlichen Gewerkschaften möglich ist. Mit über 280.000 Mitgliedern ist der Christliche Gewerkschaftsbund Deutschlands der drittgrößte Gewerkschaftsdachverband in der Bundesrepublik Deutschland. Im CGB sind vierzehn Einzelgewerkschaften zusammengeschlossen.

Aktuelle Pressemitteilungen

CGB begrüßt BAG Urteil zur verpflichtenden Arbeitszeitaufzeichnung durch den Arbeitgeber

Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 13 September 2022 (Aktenzeichen: 1 ABR 22/21)entschieden, dass in Deutschland eine Pflicht zur Erfassung von Arbeitszeiten besteht. Die Arbeitgeber müssen laut dem Urteil  ein System einführen, mit dem die Arbeitszeit der Beschäftigten verbindlich dokumentiert werden kann. Gegenstand des Verfahrens war die betriebliche Mitbestimmung. Der Betriebsrat einer Klinik wollte die Einführung einer elektronischen Arbeitszeiterfassung erzwingen. Nach der Auffassung des BAG besteht.....

...mehr

Konstruktiver Gedankenaustausch zwischen der Fachgewerkschaft GTL und der Europäischen Dachorganisation CESI

Am 26.08.2022 trafen sich per Video–Konferenz die Repräsentanten der CESI, Klaus Heeger und Hendrik Meerkamp sowie die Repräsentanten der Fachgewerkschaft GTL, Ralf Vüllings, Reinhard Aßmann und Matthias Huckebrink zu einem Gedankenaustausch. Ein wichtiges Thema des Gespräches war die Überlegung der EU Kommission, das Mindestalter für Berufskraftfahrer auf 17 Jahre zu reduzieren. Die GTL machte in dem Gespräch deutlich, dass es vor allem......

...mehr

Aktuelle Nachrichten

CGM: Homeoffice gehört dauerhaft geregelt

Der Bundesvorsitzende der Christlichen Gewerkschaft Metall Reiner Jahns begrüßt, dass Bundesarbeitsminister Heil von einer geplanten Wiedereinführung der Homeoffice-Pflicht Abstand genommen hat. Zugleich mahnt Reiner Jahns an, dass es hier zu dauerhaften, von Corona unabhängigen Regelungen durch Arbeitnehmer und Arbeitgeber kommen muss. Moderne, mobile Arbeitsformen seien keine Modeerscheinung.....

...mehr

Aktuelle Stellungnahmen

CGB: Neues Entlastungspaket: Der „Doppelwumms“ stellt nur teilweise zufrieden

Der Christliche Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) stellt dem beschlossenen Abwehrschirm gegen die explodierenden Energiepreise ein nur teilweise befriedigendes Zeugnis aus. Mit 200 Milliarden Euro ist die Höhe des Abwehrschirms beeindruckend und mutig angesichts des Anspruchs der Bundesregierung, rasch zur Einhaltung der Schuldenbremse zurückzukehren. In Anbetracht einer für die Bundesbürger, aber auch für die deutsche Wirtschaft existenzbedrohenden Situation ist dieser Mitteleinsatz in der Höhe gerechtfertigt. Denn es drohen eine.....

...mehr

CGB > Aktuell > Christlicher Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) - Startseite

Gedruckt am 04.10.2022 3:14.