CGB > Aktuell > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Kein Lohnersatz für Ungeimpfte in Quarantäne ist der falsche Ansatz

Der Christliche Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) kritisiert den Beschluss der Gesundheitsminister, Ungeimpften ab dem 01. November 2021 keinen Lohnersatz für Quarantäne mehr zu zahlen, als den falschen Ansatz für die Lösung eines durchaus nachvollziehbaren Problems. Der Gedankenansatz, nicht geimpften Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Falle einer Quarantäne staatliche Unterstützungsleistungen zu verweigern, ist.....

...mehr

CGM lehnt Ergänzungstarifverträge bei Bosch AS nach Mitgliederversammlung am 14.08.2021 eindeutig ab!

Am 14.08.21 fand eine CGM Mitgliedsversammlung (MGV) der Bosch AS statt. Dort wurde erneut ein überwältigendes Votum gegen die Ergänzungstarifverträge und das nicht mit der CGM abgestimmte Eckpunktepapier beschlossen. Die CGM stellt sich ganz klar gegen dieses Vorgehen und trägt die Folgen einer intransparenten Geschäftspolitik nicht mit. Sie wird deshalb auch.....

...mehr

Gespräch mit dem gesundheitspolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Bürgerversicherung

Am 11.08.2021 trafen sich die Vertreter der Betriebsräteinitiative „Bürgerversicherung? Nein danke!“, Ulrich Jaksch (Alte Oldenburger, 1. v.l.) und Uwe Runge (HALLESCHE, 2. v.r.) zu einem Austausch mit dem gesundheitspolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Mecklenburg-Vorpommern, Sebastian Ehlers (1. v.r.). Dieses Gespräch war unter Vermittlung des DHV-Bundesvorsitzenden Henning Röders zustande gekommen, der......

...mehr

CGM fordert Mobiles Arbeiten auch nach der Pandemie

Verschiedene Studien haben aufgezeigt, dass Arbeitnehmer mit der Möglichkeit zu Mobiler Arbeit effektiver und zufriedener arbeiten. Eine höhere Zufriedenheit führt zu einer höheren Mitarbeiterbindung. Viele unserer Mitglieder wünschen sich eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Diese kann durch flexible Arbeitszeiten, aber eben auch durch Mobiles Arbeiten, erreicht werden.....

...mehr

Geht es Bosch AS wirtschaftlich tatsächlich so schlecht, dass betriebsvertraglich garantierte Leistungen jetzt kassiert werden müssen?

Das ideelle Leitbild hat einen sehr bedeutsamen Einfluss auf die Art und Weise, wie Mitarbeiter*innen in ihrem gesamten Arbeitsalltag agieren. Dies hat direkte, positive wie negative Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Frau Vera Winter, verantwortlich für Nachwuchsgewinnung und.....

...mehr

CGPT: Hände weg von der Beamtenversorgung

Jetzt, wenige Monate vor der Bundestagswahl ist die Situation der Rentenversicherung wieder in der politischen Diskussion. Einige Politiker unserer Parteien bringen jetzt die Beamtenversorgung in die Diskussion und wollen diese abschaffen und Beamtinnen und Beamte in die Rentenversicherung einzahlen lassen. Dies lehnt für die CGPT der Bundesvorsitzende Ulrich Bösl klar ab. Rentenversicherung und Beamtenversorgung sind.....

...mehr

CGPT unterstützt Klimaziele der DPAG

Mit einem neuen Nachhaltigkeitsplan hat sich die DPAG ambitionierte Klimaziele vorgenommen. 60% aller Postfahrzeuge sollen bis 2030 mit Batterieantrieb fahren. bisher sind es 16%. Mit 7 Milliarden Euro, die die DPAG in den nächsten Jahren in den Klimaschutz stecken wird, ist sie ein positives Vorbild für andere Unternehmen, nicht nur in der Logistikbranche sagt CGPT Bundesvorsitzender Ulrich Bösl.....

...mehr

Erstes Gespräch zwischen Staatssekretärin Katrin Schütz und dem CGM Frauennetzwerk

Vor kurzem fand via Video-Call das erste Gespräch zwischen Frau Staatssekretärin Katrin Schütz (Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg) und dem Frauennetzwerk der CGM statt. Im Gespräch wurden u.a. das Entgelttransparenzgesetz, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Förderung von Mädchen und jungen Frauen in......

...mehr

CGB > Aktuell > Pressemitteilungen

Gedruckt am 20.10.2021 11:45.